Team Stormarn gewinnt Mannschaftsspringen der Reiterbünde

Spannend war es heute in Negernbötel! Wie auch im letzten Jahr hat der Reiterbund Segeberg und Neumünster e. V. in Zusammenarbeit mit dem Nordic Jumping Event auf der Anlage von Mareike Harm in Negernbötel das Mannschaftsspringen der Reiterbünde ausgetragen.

Und es war ein spannender Wettkampf. 11 Mannschaften waren am Start, und unsere Mannschaft – vorgestellt von Mannschaftsführerin Meike Möller – hatte auch noch den Startplatz 1.

Nike Denker startete als Erste und legte mit einer soliden Nullrunde in 53,6 Sekunden flink und sicher vor. Unsere zweite Reiterin Maxin Sassermann flitzte in 47,45 Sekunden blitzschnell durch den Parcours – zweitschnellste Zeit, leider ein leichter Fehler und somit 4 Strafpunkte. Unsere dritte Starterin Celine Ramm war ebenfalls blitzschnell unterwegs, eine von nur 5 TeilnehmerInnen mit einer Zeit unter 50 Sekunden, aber leider auch für sie ein Abwurf. Laurens Wenzel als Schlussreiter bewies starke Nerven und rundete mit einer Nullrunde in 53,35 Sekunden das Teamergebnis ab. 10 Reiter später stand es fest: Sieg für Stormarn! HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!

Damit haben sich die 4 Stormarner um Mannschaftsführerin Meike Möller zudem souverän für das Finale der besten 6 Mannschaften in diesem Winterhalbjahr qualifiziert.

Unsere Partner & Sponsoren