Perspektivkader „Team Stormarn“

Wir wollen alle Mitglieder unseres Perspektivkaders „Team Stormarn“ auf unserer Website vorstellen! Dafür benötigen wir von Dir einen Text, in dem Du

  • Dich und Deine(n) vierbeinigen Sportpartner vorstellt,
  • beschreibt, was Euch gemeinsam stark macht,
  • berichtet, was Eure schönsten bisherigen Erfolge waren,
  • erzählt, was Deine sportlichen Ziele sind und
  • was Euch am Pferdesport besondere Freude macht.

Bitte schicke Deinen Text und ein schönes Photo von Dir und deinem Pferd/ Pony an vorstand@kpsv-stormarn.de.

Lara Eickmann

Ich bin Lara Eickmann, zur Zeit 13 Jahre alt (Jahrgang 2007) und besuche die 7. Klasse auf der Erich-Kästner-Gemeinschaftsschule. 

Ich reite zwei Ponys: Oakley Welsh Cob Sec. D, dunkelbraun-falbe und 9 Jahre alt. Oakley habe wir als Jährling gekauft und meine Mutter und ich haben ihn ausgebildet. Oakley ist bis A** platziert. Mit Oakley bin ich im Reiterwettbewerb angefangen und jetzt in A* angelangt. Ich freue mich auf unseren weiteren Weg. Unsere Größten Erfolge: Sieg der Kreismeisterschaftswertung Dressur Kl. E im Jahr 2020 und diverse A* Dressur Platzierungen. 

Beachboy Welsh Cob. Sec. D falbe 13 Jahre alt. Beachboy kam 3-Jährig direkt nach der Körung zu uns. Meine Mutter hat ihn angeritten und ausgebildet. Beachboy ist bis M* platziert. Mit Beachboy bin ich in diversen Führzügel-Wettbewerben gestartet und auch der Einstieg in den Reiterwettbewerb habe ich ihm zu verdanken. Bis jetzt bin ich mit ihm bis A** unterwegs. Ich freue mich auf den weiteren Weg. Unsere größten Erfolge: diverse Platzierungen bis A* Dressur.

Uns macht unsere gemeinsame Arbeit stark. Nicht nur das Dressur reiten, sondern die Abwechslung. Ich gehe regelmäßig ausreiten, mache Bodenarbeit und longiere die Ponys. Auch auf dem Geländeplatz und im Parcours werden wir immer sicherer. 

Meine sportlichen Ziele: In naher Zukunft das Reitabzeichen 4 zu absolvieren. 

Was mir am Pferdesport besonders Spaß macht: Ich habe im August 2020 meinen Nachwuchstrainer-Assistentenschein gemacht. Mir macht es Spaß mein Wissen auch an andere weiter zu geben. 

(Lara startet für PS Granderheide und ist seit April 2021 Mitglied im Perspektivkader)

Maya Marte Trillhaas

Mein Name ist Maya Marte Trillhaas (Jhg. 2006) und ich starte seit einem Jahr mit meiner Stute Equina (aka Queeny) auf Springturnieren in Schleswig-Holstein, Niedersachsen und Hamburg. Wir sind erfolgreich bis Klasse L unterwegs und konnten schöne Platzierungen in unserer ersten Saison erreiten – gleich auf unserem ersten Turnier konnten wir uns für das 8-er Team qualifizieren.

Ich bin eine ambitionierte und motivierte Reiterin und habe mit Queeny ist eine tolle Charakterstute mit viel Potenzial und Kampfgeist an meiner Seite. Wir sind gespannt was uns noch auf unserem Weg erwarten wird.

Das schönste im Reitsport ist für mich, Freunde auf Turnieren, Lehrgängen und im Training zu treffen. Die tägliche Arbeit startet immer mit einer freudigen Begrüßung von Queeny. Mein Traum ist es, auf dem Hamburger-Derby zu reiten.

Ich freue mich, im Team Stormarn dabei sein zu dürfen!

Lilly Marie Sickelmann

jugend-lilly

Lilly Marie Sickelmann (Jahrgang 2008) startet für den RuFV Hamberge und ist mit ihrem Willi Willenstark seit April 2021 Mitglied im „Team Stormarn“. Was Lilly mit Ihrem Pony so stark macht: Willi springt genau so gerne wie sie selbst. Ihr größter gemeinsamer Erfolg: eine 8,0 im A*-Stilspringen – damit haben sie es dann auch in das 8er Team Schleswig-Holstein geschafft.

Sportliches Ziel von Lilly: bei den Landesmeisterschaften vorne mit dabei sein. Besondere Freude macht es ihr, wenn Sie mit ihrem Pony ein Team ist und es dann auch gelingt, gemeinsam Ziele zu erreichen.

Ella Engelbrecht

Mein Name ist Ella Engelbrecht, ich bin 14 Jahre alt (Jahrgang 2007) und reite seit 9 Jahren in der Reitschule Schleushörn. Ich besuche das Gymnasium Trittau und bin in der 8. Klasse. Seit 1,5 Jahren bin ich mit Mio ein Team. UNser Schwerpunkt ist die Dressur und wir springen auch einmal die Woche.

Mio ist ein deutsches Reitpony, Schimmel, 1,46m und wird am 18.4.2021 14 Jahre alt. Uns macht besonders stark, dass wir beide sehr ehrgeizig sind und große Freude an der gemeinsamen Arbeit haben. Außerdem haben wir Vertrauen zueinander und konnten auch schon erste Turniererfolge auf dem Dressur-Viereck erringen.

Unsere Erfolge waren verschiedene Platzierungen in E- und A-Dressuren, besonders haben wir uns gefreut über den 2. Platz im SH-Nachwuchs-Championat und den Sieg in einer Dressurreiter-A.

Mein Ziel für dieses Jahr ist es, mit Mio meine erste L-Dressur zu reiten und ich möchte gerne meone und unsere reiterlichen Fähigkeiten weiter verbessern.

Besondere Freude macht mir die Zusammenarbeit mit einem Lebewesen als Sportpartner und der gemeinsame Spaß an der Arbeit!

Startschuss für den Eggersmann Youngster Dressage Cup in Ahrensfelde

Seit Jahren engagiert sich das traditionsreiche Familienunternehmen Heinrich Eggersmann Futtermittelwerke GmbH aus Rinteln leidenschaftlich in der Förderung junger Reit-Talente im Springsport.  Im Jahr 2021 stehen erstmals die jungen Dressur-Talente im Fokus der Nachwuchsförderung.  

Der erste Austragungsort der Serie ist Ahrensfelde in Schleswig-Holstein. Beim Frühlingsturnier der Reitgemeinschaft Ahrensfelde am 25. April 2021 fällt der Startschuss!

Die neue Serie Eggersmann Youngster Dressage Cup auf Dressur-Reiter-M Niveau startet in Schleswig-Holstein und Hamburg mit fünf geplanten Qualifikationsprüfungen und einem Finale. An der Serie dürfen Junioren und junge Reiter (bis 21 Jahre) aus den Landesverbänden Hamburg und Schleswig-Holstein mit der Leistungsklasse 2-4 auf mindestens 6 jährigen Pferden und Ponys teilnehmen. Ziel des Eggersmann Youngster Dressage Cup ist es, dem Dressur-Nachwuchs eine exklusive Prüfungsreihe an attraktiven Austragungsorten zu bieten und den Sprung ins große Viereck zu ebnen.  

Weitere Informationen und die Regularien der Serie sind unter www.eggersmann.info zu finden. 

Absage der Dressur-/Turniertrainings

leider müssen wir unsere Dressurtrainings kurzfristig absagen. 

Diesmal ist es nicht Corona, sondern ein anderesVirus. Heute haben die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) und der Pferdesportverband Schleswig-Holstein entschieden, dass alle Pferdesport- und Zuchtveranstaltungen bis zum 28.03.2021 abgesagt werden sollen. Davon sind auch Lehrgänge betroffen, so dass unsere Dressur-/Turnier-Trainings leider nicht stattfinden kann. 
Es tut uns sehr leid, wir hatten sehr gehofft wieder ein bisschen Leben in die Stormarner Reiterei zu bringen. Zum jetzigen Zeitpunkt ist das leider nicht möglich, drückt bitte die Daumen, dass die schwierigen Zeiten bald ein Ende finden. 
Allen Teilnehmern werden wir die Lehrgangsgebühren in den nächsten Tagen erstatten, bitte gebt uns für die Organisation ein paar Tage Zeit. 

Hier die Erklärung der FN mit weiteren Informationen.